audimax GmbH - Bildung & Events
24h-Hotline: (030) 475 966 10

Berufskraftfahrer

Ausbildung und Weiterbildung für Berufskraftfahrer

Willkommen auf unserer Seite für Berufskraftfahrer. In ganz Deutschland fehlen insgesamt bis zu einhundert tausend Kraftfahrer für den gewerblichen Güterkraft und -Personenverkehr.

Hier findet Ihr alles um diesen Beruf mit IHK-Abschluss zu erlernen. Neben dem Erwerb der Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C und CE bieten wir für Kapitäne der Landstraße die gesetzlich vorgeschriebene Berufskraftfahrer-Weiterbildung (5 Module) und viele Kurse für eine Qualifizierung wie z.B. Gabelstaplerfahrer, Ladungssicherung, ADR Basis + Tank, Ladekran uvm.

Busfahrer, ein Traum der bei uns in Erfüllung geht. Im gewerblichen Personenverkehr halten wir für alle Interessenten ein breites Angebot bereit.

Vom Erwerb der Fahrerlaubnis der Klasse D und DE mit IHK-Abschluss, bis zur Vermittlung in Arbeit sorgen wir für Deinen neuen Start ins Berufsleben.

Alle Fahrerlaubnisklassen und Maßnahmen sind auch über Meister-BAföG oder die Agentur für Arbeit/Jobcenter förderfähig.


Geförderte Maßnahmen über die Agentur für Arbeit/Jobcenter

Wir sind in Kontakt mit zahlreichen Arbeitgebern und können in einem Vorgespräch mit unseren Kunden Ihre Vorstellungen und Wünsche berücksichtigen. Nach erfolgreicher Ausbildung vermitteln wir in Arbeit. Unsere Vermittlungsquote liegt derzeit bei 93 %.

Hier könnt Ihr Euch alle Bausteine einzeln oder zusammenhängend buchen. Damit werden je nach Bedarf auch nur die Bausteine ausgesucht, die für die Arbeitsaufnahme beim zukünftigen Arbeitgeber erforderlich sind.


Unsere Bildungsangebote im KURSNET, dem Portal für berufliche Aus- und Weiterbildung der Bundesagentur für Arbeit.

Deutsch für den Beruf/ Fachrichtung Berufskraftfahrer mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Deutsch für den Beruf Fachrichtung Berufskraftfahrer (Arabisch – Deutsch)

Deutsch für den Beruf Fachrichtung Berufskraftfahrer (Arabisch – Deutsch)
Zielgruppe:Arbeitssuchende mit und ohne Migrationshintergrund, Arbeitssuchende mit Förder-bedarf für die fachspezifische Bildungssprache des Berufsbildes „Berufskraftfahrer Personen- und Güterverkehr“.
Voraussetzung:Alter 21
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
mit Abschluss B 1
Förderung:Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
Maßnahme-Nummer:
Maßnahme-Inhalte:

Kompetenz- und Sprachstandsfeststellung, Erwerb von berufsbezogenen kommunikativen Kompetenzen, Erwerb von berufsbezogenen und fachsprachlichen Kompetenzen, Fachsprachliche Prüfungsvorbereitung für die beschleunigte Grundqualifikation für Berufskraftfahrer mit den fachspezifischen Themen. Ziele der Anlage 1 aus der Liste der BKrFQV hier: Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf Grundlage der Sicherheitsregeln, Anwendung der Vorschriften, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Gesundheit, Dienstleistung und Logistik, Orientierung auf dem Arbeitsmarkt

Maßnahme-Dauer:04.09.2017 - 17.11.2017
Ziele:Hemmnisbeseitigung, Steigerung der Integrationschancen in den Ausbildungs-, Weiterbildungs-, und Arbeitsmarkt, Verbesserung von Qualifizierungsmöglichkeiten für das Berufsbild „Berufskraftfahrer Personen- und Güterverkehr“
Kursbeginn/-ende:auf Anfrage
Abschlüsse/Zertifikate:Abschlussprüfung Sprachtest, Teilnahmebestätigung
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Infos zu den geförderten Maßnahmen im Detail mit Bildungsgutschein

Auslieferungsfahrer mit Perfektionstraining und Abschluss Pkw-Fahrerlaubnis

Auslieferungsfahrer mit Perfektionstraining und Abschluss Pkw-Fahrerlaubnis
Zielgruppe: Teilnehmer/innen die im Bereich KEP (Kurier-, Express-, Paketdienste) tätig werden wollen
Auch als Basiseinstieg zum Lkw Fahrer geeignet
Alter 18
Voraussetzung:Alter 21
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Sehtest
Arbeitsmedizinische Tauglichkeit
Charakterliche Eignung (Punkteauszug Flensburg)
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit
Maßnahme-Nummer:955/......./....... Modul 1
Maßnahme-Inhalte:

Modul 1: Fachkunde, Kleine Ortskunde, Routenplanung, Pkw-Fahrerlaubnis

Modul 2: Perfektionstraining auf Transporter

Maßnahme-Dauer:3,5 Monate
Kursbeginn/-ende:18.10.2017 - 09.02.2018
Abschlüsse/Zertifikate:Internes Zertifikat, Pkw-Fahrerlaubnis
Praktikum:möglich im Rahmen der Einarbeitung
Arbeitsaufnahme:sofort möglich
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Erwerb Lkw-Fahrerlaubnis bis 7,5 t (C1)

Erwerb Lkw-Fahrerlaubnis bis 7,5 t Klasse C1
Zielgruppe: Teilnehmer/innen, die im Bereich Liefer u.-Verteilerverkehr mit leichten und mittelschweren Lkw (bis 7,5t) ihre berufliche Zukunft sehen.
Voraussetzung:Alter 18
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Arbeitsmedizinische Tauglichkeit
Charakterliche Eignung (Punkteauszug Flensburg)
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/97/2016 Modul 1
Maßnahme-Inhalte:Fachkunde Unterricht in Theorie und Praxis zum Erwerb der Fahrerlaubnis-Klasse C1
Maßnahme-Dauer: 18 Tage
Kursbeginn/-ende:09.10.2017 - 01.11.2017
Abschlüsse/Zertifikate:Internes Zertifikat, Lkw-Fahrerlaubnis bis 7,5t
Praktikum:möglich im Rahmen der Einarbeitung
Arbeitsaufnahme:sofort möglich
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Erwerb Fahrerlaubnis-Anhänger bis 12,00 t (C1E)

Erwerb Fahrerlaubnis-Anhänger bis 12,00 t (C1E)
Zielgruppe: Teilnehmer/innen, die im Bereich Liefer- u. Verteilerverkehr mit leichten und mittelschweren Lkw +Anhängefahrzeug in der Kombination (bis 12,00t) ihre berufliche Zukunft sehen.
Voraussetzung:Alter 18
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Arbeitsmedizinische Tauglichkeit
Charakterliche Eignung (Punkteauszug Flensburg)
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/97/2016 Modul 2
Maßnahme-Inhalte:Fachkunde Unterricht gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Erwerb der Fahrerlaubnis-Klasse C1E
Maßnahme-Dauer: 0,5 Monate
Kursbeginn/-ende:09.10.2017 - 27.10.2017
Abschlüsse/Zertifikate:Internes Zertifikat, Lkw-Fahrerlaubnis bis 12,00 t (C1E)
Praktikum:möglich im Rahmen der Einarbeitung
Arbeitsaufnahme:sofort möglich
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Erwerb Lkw Klasse C mit u. ohne Vorbesitz B

Erwerb Lkw-Fahrerlaubnis über 7,5 t Klasse C mit und ohne Vorbesitz B
Zielgruppe: Teilnehmer/innen die im Bereich des Transportwesens mit dem Lkw (über 7,5t) regional oder überregional ihre berufliche Zukunft sehen.
Bei nicht vorhandener Fahrerlaubnis mit unserer Pkw Maßnahme 955/...../...... Modul 1 kombinierbar.
Voraussetzung:Alter 21
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Arbeitsmedizinische Tauglichkeit
Charakterliche Eignung (Punkteauszug Flensburg)
Fahrerlaubnis-Klasse B
Fehlender Pkw-Fahrerlaubnis kann über unsere Maßnahme 955/...../..... Modul 1 erworben werden.
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/97/2016 Modul 4 bei vorhandener Fahrerlaubnis-Klasse B oder C1
Maßnahme-Inhalte:Theoretische und Praktische Ausbildung zum Erwerb der Fahrerlaubnisklasse/n
Maßnahme-Dauer: 1,5 Monate
Kursbeginn/-ende:09.10.2017 - 17.11.2017
Abschlüsse/Zertifikate:Internes Zertifikat, Lkw-Fahrerlaubnis
Praktikum:möglich im Rahmen der Einarbeitung
Arbeitsaufnahme:sofort möglich
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Erwerb Fahrerlaubnis-Anhänger über 12,00 t (CE)

Erwerb Fahrerlaubnis-Anhänger über 12,00 t (CE)
Zielgruppe: Teilnehmer/innen, die im Bereich des Transportwesens mit dem Lkw + Anhänger/Sattelzug (über 12,00 t) regional oder überregional ihre berufliche Zukunft sehen.
Voraussetzung:Alter 21
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Arbeitsmedizinische Tauglichkeit
Charakterliche Eignung (Punkteauszug Flensburg)
Vorbesitz Klasse C
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/97/2016 Modul 5 bei vorhandene Fahrerlaubnis-Klasse C
Maßnahme-Inhalte:Fachkunde Unterricht in Theorie und Praxis zum Erwerb der Fahrerlaubnis-Klasse CE
Maßnahme-Dauer: 19 Tage
Kursbeginn/-ende:09.10.2017 - 02.11.2017
Abschlüsse/Zertifikate:Internes Zertifikat, Lkw-Fahrerlaubnis
Praktikum:möglich im Rahmen der Einarbeitung
Arbeitsaufnahme:sofort möglich
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Kurs zur beschleunigten Grundqualifik. Lkw mit IHK Abschluss (95)

Kurs zur beschleunigten Grundqualifikation Lkw mit IHK Abschluss (95)
Zielgruppe: Teilnehmer/innen die im Bereich des gewerblichen Güterkraftverkehr beruflich tätig werden
Voraussetzung:Alter 21
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Abschluss mit oder ohne Vorbesitz Fahrerlaubnis möglich
Förderung: Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/97/2016 Modul 3 bei Vorbesitz der Klassen C1 oder C
Maßnahme-Inhalte:Fachkundeunterricht der Themen 1.1-3.7 gemäß des BKrQG. (140 Stunden)
Maßnahme-Dauer: 1,5 Monate
Kursbeginn/-ende:23.10.2017 - 30.11.2017
Abschlüsse/Zertifikate:IHK-Prüfung, Internes Zertifikat
Praktikum:möglich im Rahmen der Einarbeitung
Arbeitsaufnahme:sofort möglich
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Kurs 5 Module Weiterbildung-Berufskraftfahrer (95)

Kurs 5 Module Weiterbildung-Berufskraftfahrer (95)
Zielgruppe: Teilnehmer/innen die im Bereich gewerblichen Güterkraftverkehr tätig sind.
Verlängerung der Lkw-Fahrerlaubnis
Voraussetzung:Alter 21
Besitz Lkw-Fahrerlaubnis
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/485/2015
Maßnahme-Inhalte:Fachkunde aus den Themen 1.1-3.7 gemäß BKrQG. 5 Module
Maßnahme-Dauer: Entsprechend in der Woche 5 Tage oder gemäß unserer Samstags-Veranstaltung - siehe Planung bei Termine
Termine:Wochenplanung / Samstagplanung
Abschlüsse/Zertifikate:5 Teilnahme-Bescheinigungen
Praktikum:-
Arbeitsaufnahme:sofort möglich
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Kurs Gabelstapler

Kurs Gabelstapler
Zielgruppe: Teilnehmer/innen, die im Bereich Lager/Logistik tätig werden wollen.
Voraussetzung:Alter 18
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Arbeitsmedizinische Tauglichkeit
Charakterliche Eignung
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/244/2016 Modul 6
Maßnahme-Inhalte:Theoretische und Praktische Ausbildung zum Erwerb des Gabelstapler-Führerschein gemäß der gesetzl. Bestimmungen
Maßnahme-Dauer: 5 Tage
Kursbeginn/-ende: Auf Anfrage
Abschlüsse/Zertifikate:Gabelstapler-Führerschein
Praktikum:-
Arbeitsaufnahme:-
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Kurs Ladungssicherung

Kurs Ladungssicherung
Zielgruppe: Teilnehmer/innen, die im Bereich des Transportwesens bzw. Lager-Logistik tätig sind oder tätig werden wollen.
Voraussetzung:Alter 18
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/244/2015 Modul 7
Maßnahme-Inhalte:Fachkunde gemäß der gesetzlichen Bestimmungen.
Maßnahme-Dauer:5 Tage
Kursbeginn/-ende: Auf Anfrage
Abschlüsse/Zertifikate:Internes Zertifikat
Praktikum:-
Arbeitsaufnahme:-
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Kurs Spezialaufbauten

Kurs Spezialaufbauten
Zielgruppe: Teilnehmer/innen im Bereich des Transportwesens bzw. Lager-Logistik
Voraussetzung:Alter 21
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Besitz Fahrerlaubnis-Klasse C/CE
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/244/2015 Modul 5
Maßnahme-Inhalte:Fachkunde Theorie gemäß der gesetzlichen Bestimmungen. Praktisches Training Wechselbrücken-Aufbauten
Maßnahme-Dauer: 20 Tage
Kursbeginn/-ende:auf Anfrage
Abschlüsse/Zertifikate:Internes Zertifikat
Praktikum:-
Arbeitsaufnahme:-
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Kurs ADR + Tank

Kurs ADR+Tank
Zielgruppe: Teilnehmer/innen, die im Bereich Gefahrgut/Gefahrguttransporte tätig werden wollen.
Voraussetzung:Alter 21
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Charakterliche Eignung
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/244/2016 Modul 3
Maßnahme-Inhalte:Fachkunde zum Erwerb der ADR-Gefahrgutbescheinigung gemäß der gesetzl. Bestimmungen
Maßnahme-Dauer: 5 Tage
Kursbeginn/-ende: Auf Anfrage
Abschlüsse/Zertifikate:IHK-Abschluss / ADR-Gefahrgutbescheinigung
Praktikum:-
Arbeitsaufnahme:-
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Kurs Ladekran für LKW

Kurs Ladekran für Lkw
Zielgruppe: Teilnehmer/innen, die im Bereich des Transportwesens bzw. Lager-Logistik tätig sind oder werden wollen.
Voraussetzung:Alter 21
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Charakterliche Eignung
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/97/2016 Modul 6
Maßnahme-Inhalte:Fachkunde gemäß der gesetzlichen Bestimmungen.
Maßnahme-Dauer:4 Tage
Kursbeginn/-ende: Auf Anfrage
Abschlüsse/Zertifikate:Internes Zertifikat
Praktikum:-
Arbeitsaufnahme:-
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Erwerb Bus-Fahrerlaubnis (Klasse D)

Erwerb Bus-Fahrerlaubnis Klasse D
Zielgruppe: Teilnehmer/innen, die im Linien- bzw. Fernbusverkehr ihre berufliche Zukunft sehen.
Voraussetzung:Alter 24
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Arbeitsmedizinische Tauglichkeit
Charakterliche Eignung (Punkteauszug Flensburg)
Fahrerlaubnis-Vorbesitz B oder C
Fehlende Pkw-Fahrerlaubnis kann über Modul 1 aus unserer Maßnahme (955/244/2015) erworben werden.
Förderung: Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/244/2015 Modul 1 ohne Fahrerlaubnis
955/74/2016 Modul 1 Vorbesitz B<2 Jahre
955/74/2016 Modul 2 Vorbesitz B>2 Jahre
955/74/2016 Modul 3 Vorbesitz C>2 Jahre
Maßnahme-Inhalte:Fachkunde Unterricht gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in Theorie und Praxis zum Erwerb der Fahrerlaubnis-Klasse D
Maßnahme-Dauer: Je nach Modul 1–2 Monate
Kursbeginn/-ende:09.10.2017 - 08.12.2017
Abschlüsse/Zertifikate:Fahrerlaubnis der Klasse D
Praktikum:möglich im Rahmen der Einarbeitung
Arbeitsaufnahme:sofort möglich
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Erwerb Bus Fahrerlaubnis mit Anhänger (Klasse DE)

Erwerb Bus-Fahrerlaubnis Klasse DE
Zielgruppe: Teilnehmer/innen, die im Linien- bzw. Fernbusverkehr ihre berufliche Zukunft sehen.
Voraussetzung:Alter 24
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Arbeitsmedizinische Tauglichkeit
Charakterliche Eignung (Punkteauszug Flensburg)
Fahrerlaubnis-Vorbesitz B oder C
Fehlende Pkw-Fahrerlaubnis kann über Modul 1 aus unserer Maßnahme (955/244/2015) erworben werden.
Förderung: Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/211/2016 Modul 1 Vorbesitz B<2 Jahre
955/211/2016 Modul 2 Vorbesitz B>2 Jahre
955/211/2016 Modul 3 Vorbesitz C>2 Jahre
955/211/2016 Modul 4 Vorbesitz C<2 Jahre
955/211/2016 Modul 5 Vorbesitz D
Maßnahme-Inhalte:Fachkunde Unterricht gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in Theorie und Praxis zum Erwerb der Fahrerlaubnis-Klasse D/DE
Maßnahme-Dauer: Je nach Modul 1–2 Monate
Kursbeginn/-ende:09.10.2017 - 08.12.2017
Abschlüsse/Zertifikate:Fahrerlaubnis der Klasse DE
Praktikum:möglich im Rahmen der Einarbeitung
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Kurs zur beschleunigten Grundqualifik. Bus/Umsteiger mit IHK Abschluss (95)

Kurs zur beschleunigten Grundqualifikation Bus/Umsteiger mit IHK Abschluss (95)
Zielgruppe: Teilnehmer/innen, die im Bereich des gewerblichen Güterkraftverkehr bereits tätig sind und als Umsteiger den IHK Abschluss im Personenverkehr benötigen (95)
Voraussetzung:Alter 21
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Vorbesitz Fahrerlaubnis-Klasse C
Förderung: Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/74/2016 Modul 5
Maßnahme-Inhalte:Fachkundeunterricht der Themen 1.1-3.7 gemäß des BKrQG. (35 Stunden)
Maßnahme-Dauer: 7 Tage
Kursbeginn/-ende:23.10.2017 - 01.11.2017
Abschlüsse/Zertifikate:IHK-Prüfung, Internes Zertifikat
Praktikum:möglich im Rahmen der Einarbeitung
Arbeitsaufnahme:sofort möglich
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Kurs zur beschleunigten Grundqualifik. Bus mit IHK-Abschluss (95)

Kurs zur Beschleunigten Grundqualifikation Bus mit IHK-Abschluss (95)
Zielgruppe: Teilnehmer/innen die im Bereich des gewerblichen Personenverkehr beruflich tätig werden
Voraussetzung:Alter 21
Deutsches Sprachverständnis und Ausdrucksvermögen
Wohnsitz in Deutschland
Abschluss mit oder ohne Vorbesitz Fahrerlaubnis möglich
Förderung: Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955/74/2016 Modul 4
Maßnahme-Inhalte:Fachkundeunterricht der Themen 1.1-3.8 gemäß des BKrQG. (140 Stunden)
Maßnahme-Dauer: 1,5 Monate
Kursbeginn/-ende:23.10.2017 - 30.11.2017
Abschlüsse/Zertifikate:IHK-Prüfung, Internes Zertifikat
Praktikum:möglich im Rahmen der Einarbeitung
Arbeitsaufnahme:sofort möglich
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Kurs 5 Module Weiterbildung-Busfahrer (95)

Kurs 5 Module Weiterbildung-Busfahrer (95)
Zielgruppe: Teilnehmer/innen die im Bereich gewerblichen Personenverkehr tätig sind.
Verlängerung der Bus-Fahrerlaubnis
Voraussetzung:Alter 24
Besitz Bus-Fahrerlaubnis
Förderung:Bildungsgutschein Job-Center oder Agentur für Arbeit, BFD, Meister-Bafög
Maßnahme-Nummer:955 / 97 / 2016
Maßnahme-Inhalte:Fachkunde aus den Themen 1.1-3.8 gemäß BKrQG. 5 Module
Maßnahme-Dauer: Entsprechend in der Woche 5 Tage oder gemäß unserer Samstags-Veranstaltung - siehe Planung bei Termine
Termine:Auf Anfrage
Abschlüsse/Zertifikate:5 Teilnahme-Bescheinigungen
Praktikum:-
Arbeitsaufnahme:sofort möglich
Ansprechpartner:Frau Westerbarkey, Herr Görner

Kontakt

Pastor-Niemöller-Platz 12
13156 Berlin


(030) 475 966 10
Mo-Fr, 8:00 - 16:00 Uhr


Zertifizierungen

audimax GmbH - Bildung & Events

Copyright © audimax GmbH - Bildung & Events